Individuelle Ernährungsberatung

   
     

Nach Analyse Ihres Ernährungsverhaltens und Ihrer Verzehrsgewohnheiten wird ein individuelles Ernährungskonzept erstellt. Die persönliche Beratung hilft Ihnen, ungünstige Essgewohnheiten zu optimieren und langfristig umzustellen.
Mit Hilfe eines digitalen Ernährungstagebuchs können Sie selbst überprüfen, ob Ihre Ernährungsziele erreicht werden.
Die individuelle Ernährungsberatung verfolgt entweder vorbeugende oder therapeutisch/rehabilitative Zielsetzungen.



Vorbeugende Einzelberatung

  • Übergewicht (Body-Mass-Index, BMI= 25-29,9 kg/m2)

    Mein BMI

  • Korrektur von Ernährungsfehlverhalten
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Optimierung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Vermeidung von Allergien
  • Vermeidung von Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ernährung im Schichtdienst
  • Für Sportler, Manager, Gestresste, Schwangere und Stillende, Senioren und Kinder

NEU: Gewichtscoaching

Dieses individuelle Betreuungsprogramm zur Reduzierung Ihres Übergewichts begleitet Sie über ein Jahr. Die Antragstellung bei Ihrer Krankenkasse erledigen wir für Sie. Wir brauchen dafür eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung. Sie brauchen eine ordentliche Portion Motivation und den Willen Ihren Lebensstil zu verändern.
Das Programm beinhaltet:

  • Fachkundige Beratung über 12 Monate durch eine zertifizierte und qualifizierte Ernährungsfachkraft
  • Bewegungs-Eingangscheck und individuelles Bewegungsprogramm, Schulung der Körperwahrnehmung, über 3 Monate durch eine qualifizierte Bewegungsfachkraft
  • Analyse der Ess- und Trinkgewohnheiten
  • Wissensvermittlung um das Ernährungsverhalten im Alltag zu ändern (Auswahl und Menge)
  • Aufklärung und Beratung zur Ernährungskorrektur nach den aktuellen Empfehlungen der DGE
  • Einüben eines gesunden Essverhaltens
  • Entwicklung von Fertigkeiten zum Selbstmanagement im Bereich „Essen zubereiten“


Therapeutische und rehabilitative Einzelberatung

Dazu lassen Sie bitte die Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung von Ihrem Arzt ausfüllen und bringen diese zusammen mit aktuellen Laborwerten möglichst zur ersten Beratung mit. Die einzelnen Sitzungen haben das Ziel der Symptomlinderung oder der Vermeidung von Folgeerkrankungen.

  • Adipositas = Fettleibigkeit (Body-Mass-Index, BMI >30 kg/m2) Mein BMI
  • Essstörungen (Bulimia nervosa, Anorexia nervosa, Binge Eating Disorder)
  • Diabetes mellitus
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Bluthochdruck /Herz-Kreislauferkrankungen
  • Hyperurikämie und Gicht
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Nierenerkrankungen, Dialyse
  • Osteoporose
  • Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Krebs, HIV und Drogensubstitution

Mein BMI


Es besteht die Möglichkeit einer Kostenbeteiligung der Beratungsleistung seitens der Krankenkasse.

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung (PDF Formular)


<< zurück